Neuerscheinung: Wanderführer "Wandern links und rechts der Deutschen Weinstraße"

Ende Februar 2014 ist der 2. Wanderführer von Anne-Bärbel Engelhart erschienen, diesmal im PublicPress Verlag.

  • Wanderführer
  • Geschichten vom Wegesrand
  • Einkehrtipps für Genießer
  • Insidertipps von der Autorin
  • Wein- und Regionalwissen
  • 30 Touren
  • Kompakte Reiseinfos
  • 188 Seiten
  • Taschenformat 11,8 x 19,3 cm (Breite x Höhe)
  • Kartografie und Höhenprofile
  • Übersichtskarte

30 Rundwanderungen, meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und viele auch mit dem Kinderwagen und abenteuerlustigen Kindern machbar, werden im neuen Wanderführer beschrieben.

 

Wanderungen in der Rheinebene, durch Naturschutzgebiete oder mit historischem Hintergrund, im Pfälzerwald, über interessante Höhen, an altehrwürdigen Aussichtstürmen und Burgen vorbei, im Grenzgebiet zu Rheinhessen oder Frankreich, die Vielfalt der Landschaft rechts und links der Deutschen Weinstraße lässt sich mit den beschriebenen Wanderungen sehr gut erleben.

 

Der Haardtrand, der sich von Nord nach Süd stark verändert, beeindruckt durch abwechslungsreiche Wälder, herrliche Ausblicke in die Rheinebene und zahlreiche An- und Abstiege bei den Wanderungen. Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, die Steigungen sind eher moderat. Die Deutsche Weinstraße verläuft über 80 km entlang des Pfälzerwaldes im Übergang zur Rheinebene. Die im Buch beschriebenen Wandertouren erstrecken sich in der Region über ca. 100 km von Nord nach Süd und etwa 70 km von West nach Ost in außergewöhnlich abwechslungsreicher Landschaft.

 


ISBN: 978-3-89920-821-4